Sehr gut 4.9/5
164 Kundenbewertungen
ein Fachportal von transparent-beraten.de

Gebäudeversicherung der Ergo

Die Gebäudeversicherung der Ergo - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Die ERGO Wohngebäudeversicherung wurde 2016 von Stiftung Warentest und dem DISQ bewertet, dort erzielte sie ein gutes Ergebnis. Im Jahr 2013 machte der Versicherer allerdings mit dem Ansatz auf sich aufmerksam, bestehende Wohngebäudeversicherungen zu kündigen, da sonst massive Beitragsanhebungen die Folge gewesen wären. Ergo hatte lange Zeit bei Altverträgen sehr günstige Beitragssätze verlanschlagt.

Die Gebäudeversicherung der Ergo

Gebäudeversicherung der Ergo

Die Wohngebäudeversicherung der Ergo schützt das versicherte Haus einschließlich des Gebäudezubehörs. Dazu gehören Zäune, Antennen, Müllbehälter sowie Nebengebäude wie Garagen oder Carports auf dem versicherten Grundstück.


Leistungen der Gebäudeversicherung der Ergo

Die Versicherung greift bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Rohrbruch und Sturm. Somit sind Hausbesitzer gegen Brand, Blitzschlag, Explosionen, Implosionen, Fahrzeuganprall und Überspannungsschäden durch Blitzeinschlag ebenso geschützt wie bei dem Austritt von Leitungswasser aus Rohren oder Anlagen des Hauses.

Ein frostbedingter Rohrbruch ist geschützt, wenn die Rohre der Wasserver- und Entsorgung im Haus beschädigt werden. Und schließlich greift der Versicherungsschutz bei einem Sturm ab Windstärke 8 und bei Hagel.

Zu den versicherten Kosten gehören Aufräumkosten, ein Mietausfall-Schutz für Wohnräume und das Entfernen von umgestürzten Bäumen einschließlich der Wiederaufforstung. Schon der Einsteigertarif bietet also einen soliden Schutz für viele Immobilien.


Zusatzmodule zum Schutz vor Elementarschäden

Überschwemmungen, Erdbeben, Erdrutsch, Schneedruck und Vulkanausbrüche sind Gefahren, die uns in unseren Breitengraden unwahrscheinlich vorkommen. Doch gerade Überschwemmungen als Folge aus ununterbrochenen Regenfällen sind in Deutschland keine Seltenheit mehr. Wenn man in der Nähe eines Flusses wohnt, ist man besonders gefährdet. Die Ergo deckt solche Schäden ab, wenn man Elementarschäden als Ergänzung zum Einsteigertarif wählt. Damit ist die Immobilie versichert gegen alle Gefahren, die zu gravierenden und kostspieligen Schäden am Haus führen könnten.

Auf Wunsch können Mehrkosten versichert werden, wenn das Haus alters- und behindertengerecht aufgebaut werden muss oder wenn Hotelkosten für eine Übernachtung anfallen, weil das Haus zum Beispiel durch einen Feuerschaden nicht mehr bewohnbar ist. Anders als bei vielen anderen Versicherern ist grobe Fahrlässigkeit als Ursache für einen Schaden nicht in jedem Fall versichert.


Kostenfreier Gebäudeversicherung-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Gebäudeversicherung der Ergo im Test

Mit zwei Tarifvarianten wurde die Wohngebäudeversicherung der ERGO vom renommierten Analysehaus Franke und Bornberg untersucht. Insgesamt wurden mehr als 200 Tarife beleuchtet und im Ergebnis stellten sich enorme Preis- und Leistungsunterschiede heraus. Die Tarife der Ergo sind in allen drei Leistungskategorien vertreten (Top-, Standard-, Grundschutz). Im Standardschutz bieten die Tarife der Ergo gute Leistungen. Im Topschutz sehen die Ergebnisse besser aus. Drei von vier Tarifvarianten werden mit “hervorragend” bewertet.

Mindestleistungen im Topschutz

  • Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Ableitungsrohre auf dem Versicherungsgrundstück
  • Wasserzuleitungs- und Heizungsrohre auf dem Versicherungsgrundstück
  • Überspannungsschäden

Alle vier Tarifvarianten der Ergo konnten im Test 2019 mit “gut” abschneiden.

TarifBewertung
(1)Haus- und Wohnungsschutzbrief, Stand 09.2017
(2)Leitungswasser Plus, Stand 09.2017
(3)Premium Wohngebäudeversicherung, Stand 09.2017
(4)NeubauPlus, Stand 09.2017
hervorragend
(1)Haus- und Wohnungsschutzbrief, Stand 09.2017
(2)Leitungswasser Plus, Stand 09.2017
(3)Wohngebäudeversicherung, Stand 09.2017
(4)Gebäudebeschädigung, Stand 09.2017
(5)Kosten Plus, Stand 09.2017
(6)NeubauPlus, Stand 09.2017
(7)Überspannungsschäden / Sengschäden, Stand 09.2017
hervorragend
(1)Leitungswasser Plus, Stand 09.2017
(2)Premium Wohngebäudeversicherung, Stand 09.2017
(3)Vermieter Plus, Stand 09.2017
hervorragend
(1)Leitungswasser Plus, Stand 09.2017
(2)Wohngebäudeversicherung, Stand 09.2017
(3)Mehrkosten für Wiederaufbau, Stand 09.2017
(4)Vermieter Plus, Stand 09.2017
(5)Überspannungsschäden / Sengschäden, Stand 09.2017
gut
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 164 Bewertungen für die Beratung durch transparent-beraten.de